Direkt zum Inhalt

Denklabor: Bildung und Kultur in der digitalen Welt

Bildung und Kultur in der digitalen Welt

Wege zu digitalen Angeboten bereiten, Kompetenz für lebenslanges Lernen vermitteln, Wissen für Alle vernetzen.

Mit welchen neuen und kreativen Wegen können wir das Potential digitaler Technologien auch für Bildung und Kultur in Gütersloh nutzen? Wie können wir den verantwortungsvollen und kreativen Umgang mit digitalen Bildungsangeboten vermitteln und erlernen? Kultur- und Bildungsangebote sollen für jeden jederzeit leicht zugänglich sein – von klein auf bis ins hohe Alter. 

Das Denklabor "Bildung und Kultur in der digitalen Welt" wird von Andreas Kimpel, Beigeordneter für Kultur und Weiterbildung, und Martin Fugmann, Schulleiter Evangelisch Stiftisches Gymnasium, geleitet.

Stadt Gütersloh